Aktuelles


... und wieder volle Punktzahl

Diesmal ging es für unsere Senioren auf die Kegelbahnanlage nach Bergen. Das Wetter war an diesem Sonntag nicht so toll, aber die Ergebnisse umso besser. Mit einer Gesamtholzzahl von 3385 erspielten sich die Senioren von

Wolgast den Turniersieg und gewannen somit 4 Punkte vor Peene Anklam mit 3346 Holz und Hansa Stralsund mit 2910 Holz.

24.01.2022


Das Glück zu Hause gelassen

Heute machten sich unsere Herren auf den Weg nach Grimmen. Am heutigen Samstag wollten wir die letzte Turnierniederlage wieder gutmachen und wichtige Punkte holen.

Eine klasse Mannschaftsleistung unserer Männer von insgesamt 4354 Holz reichte am Ende leider nicht aus, um den Turniersieg zu erreichen. Dank der Sportordnung dürfen beim Bohlekegeln Kegler aus höheren Staffeln und Ligen aushelfen. So verstärkte sich am heutigen Samstag Bergen mit 2 Sportlern aus der Landesliga. Durch diese Unsportlichkeit hatten unsere Männer natürlich keine Chance auf die verdienten 4 Turnierpunkte und mussten letztendlich mit 3 Holz weniger  den 2. Platz hinnehmen.

Den dritten Platz erreichte Pasewalk mit 4265 Holz, vor Greifswald mit 4231 Holz.

27.11.2021


... und noch einmal 4 Turnierpunkte

Unsere Senioren sind zur Zeit "Super drauf"!!!

Auch auf der Kegelbahnanlage in Demmin waren unsere Altherren nicht zu bremsen. Mit einem Gesamtergebnis von 3440 Holz erspielten sich die Senioren von KC90 Wolgast an diesem Sonntag den 1. Platz und sicherten sich somit 4 Turnierpunkte, vor Bergen mit 3416 Holz. Den dritten Platz belegte mit 3382 Holz der Strasburger SV vor Hansa Stralsund II mit 3225 Holz. 

 

Wir freuen uns auf weitere Erfolge und drücken unseren Altherren die Daumen für beste Erfolge.

31.10.2021


Klassenunterschied?

Nur das schöne sonnige Wetter glänzte an diesem Samstag.....

Hochmotiviert fuhren unsere Herren an diesem Samstag auf die super gepflegte Kegelbahn in Bergen. Doch schon nach dem zweiten Spieler wurde unseren Männern klar, dass wird kein "Zuckerschlecken". Alle Starter von Wolgast taten sich schwer und fanden kein richtiges Rezept, um der Bahn auch nur annähernd einige gute Hölzer herauszulocken. Am Ende stand die Herrenmannschaft mit einem Gesamtergebnis von 4167 Holz weit abgeschlagen auf Platz 4. Den dritten Platz erreichte Pasewalk mit 4228 Holz, vor Einheit Teterow mit 4283 Holz. Diesmal mit nur 5 Holz Vorsprung, nur knapp auf den ersten Platz, Mühlenwind Woldegk mit 4388 Holz.

30.10.2021


volle Punktzahl und knapp an der Sensation vorbei

Der Weg nach Grimmen hatte sich für unsere Senioren am Wochenende gelohnt. Mit einer Gesamtholzzahl von 3480 war der KC 90 Wolgast auf der Kegelbahn in Grimmen unschlagbar. Mit einem klasse Mannschaftsergebnis sicherten sich unsere Senioren den Turniersieg und somit 4 Punkte. Den 2. Platz belegte an diesem Tag Demmin/Malchin mit 3456 Holz vor Hansa Stralsund mit 3448 Holz und Bergen mit 3308 Holz. 

 

Auch bei unseren Herren lief es trotz langem Anfahrtsweg an diesem Samstag rund. Auf der wunderschönen Kegelbahnanlage in Rostock spielte die Herrenmannschaft ein tolles Gesamtergebnis und schaffte fast die Sensation, den Favoriten Woldegk Mühlenwind zu schlagen. Nach einer spannenden Aufholjagd fehlten am Ende nur 13 Holz für den Turniersieg. Mühlenwind erspielte sich den ersten Platz mit 4342 Holz vor KC90 Wolgast mit 4329 Holz. Den dritten Platz belegte der KV Bergen mit 4281 Holz vor den MSC Waren mit 4250 Holz.

16.10.2021


Schwarzer Samstag

Unsere Senioren waren diesen Samstag zu Gast auf der Kegelbahnanlage in Kritzmow. Leider lohnte sich die lange Anreise in den Landkreis Rostock nicht, denn unsere Kegler holten mit 3445 Holz nur Platz vier und somit ein Turnierpunkt. Die Mannschaftsleistung der Senioren reichte leider nicht aus, um MSC Waren mit 3491 Holz vom dritten Platz zu vertreiben. Den zweiten Platz erreichte KV Hansa Stralsund mit 3495 Holz vor SG Demmin/Malchin mit 3497 Holz. 

25.09.2021


Klasse Saisonstart

Heute war es endlich soweit. Nach der abgebrochenen Saison 2020/21 sind nun unsere Herren in die neue Saison gestartet. Das erste Spiel fand auf der schönen Kegelbahnanlage in Anklam statt.

Mit einem starken Mannschaftsergebnis sicherte sich mit 4440 Holz unsere 1. Herrenmannschaft von Wolgast den 2. Platz und erspielte sich somit die ersten 3 Turnierpunkte. Nur Mühlenwind Woldegk war wieder unschlagbar. Sie gewannen mit 4602 Holz souverän das heutige Turnier in Anklam. Randow Eggesin belegte mit 4402 Holz den dritten Platz, vor Greifswald mit 4365 Holz.

Die sehr guten Ergebnisse unserer Männer machen Hoffnung und bereiten Vorfreude auf die nächsten Wettkämpfe. Weiter so.....

05.09.2021